Hilfsnavigation




Suchergebnis (251 Treffer)

Eichenprozessionsspinner

20.05.2014

(Söhlde) Eine Information über die gesundheitlichen Gefahren für die Bevölkerung
Achten Sie auf den Eichenprozessionsspinner !
Der Eichenprozessionsspinner ist ein Pflanzenschädling, stellt aber auch für den Menschen eine Gesundheitsgefahr dar.
Im Mai schlüpfen die Raupen, die sich tagsüber in den Nestern verstecken. Abends wandern sie als Prozession vom Nest in die ... mehr

Straßenreinigung

24.04.2014

(Söhlde) Laut Straßenreinigungsverordnung und Straßenreinigungssatzung der Gemeinde Söhlde sind alle Grundstückseigentümer im Bereich der Gemeinde Söhlde zur Reinigung der Straßen, Wege und Plätze innerhalb der bebauten Ortsteile der Gemeinde verpflichtet.
Diese Reinigungspflicht umfasst insbesondere die Beseitigung von Schmutz, Wildkräutern, Laub und Unrat sowie die Beseitigung von Schnee, Eis und Glätte. Gefahrenquellen ... mehr

Broschüre "Katastrophen Alarm"

21.01.2014

(Söhlde) Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe hat den Ratgeber für Notfallvorsorge und richtiges Handeln in Notfallsituationen überarbeitet und unter dem Titel "Katastrophen Alarm" neu aufgelegt.
Unter dem Link Katastrophen Alarm ist diese Broschüre zu beziehen und steht zum Download bereit.


Verkehrsbehinderung durch Pflanzenwuchs; Hier: Rückschnitt von Büschen und Bäumen an Verkehrsflächen

15.11.2013

(Söhlde) Im Rahmen der allgemeinen Verkehrssicherung sowie der aus der Bevölkerung vorgebrachten Beschwerden wird immer wieder festgestellt, dass die Verkehrssicherheit im Bereich der öffentlichen Straßen, Wege und Plätze durch Pflanzenwuchs beeinträchtigt wird.
Ich weise in diesem Zusammenhang darauf hin, dass die von den auf bebauten und unbebauten Grundstücken stehenden Büsche und Bäume ... mehr

Planfeststellungsverfahren für den Bau des Teilabschnittes A der 380-kV-Höchstspannungsfreileitung Wahle-Mecklar zwischen den Umspannwerken Wahle und Lamspringe

17.10.2013

(Söhlde) Planfeststellungsverfahren für den Bau des Teilabschnittes A der 380-kV-Höchstspannungsfreileitung Wahle-Mecklar zwischen den Umspannwerken Wahle und Lamspringe
Die Bekanntmachung können Sie hier herunterladen.
Planungsunterlagen können Sie voraussichtlich ab dem 04.11.2013 bis zum 03.12.2013 unter der folgenden Internetadresse einsehen:
http://genehmigung-wahl-lams.wahle-mecklar.de


Ehrung von Ehepaaren zum 50-, 60- 65- und 70jährigen Ehejubiläum

04.01.2013

(Söhlde) Ehejubilaren wird eine besondere Ehrung der Niedersächsischen Landesregierung, des Landkreises und der Gemeinde zuteil.
Um alle anfallenden Ehejubiläen zu erfassen und damit die erforderlichen Vorbereitungen für eine Ehrung getroffen werden können, wird gebeten, ein derartiges Ereignis möglichst vier Wochen vor dem Fest unter Vorlage einer Heiratsurkunde oder des Familienstammbuches bei ... mehr

Neuer Plan stellt die Gemeinde Söhlde auf einen Blick vor

13.04.2012

(Söhlde) Orientierung und Information im Taschenformat
Informativ, übersichtlich und dank seines handlichen Formats stets griffbereit ist der neue Plan, den die Gemeinde Söhlde momentan erstellen lässt. Dieser Plan hilft nicht nur Besuchern, sondern auch den Einwohnern Söhldes, sich problemlos im Ort und der Umgebung zurechtzufinden.
Die Publikation enthält die ... mehr

Versichertenberater des Landkreises

11.01.2012

(Söhlde) Hermann Rüegg wurde für weitere sechs Jahre gewählt.
Hermann Rüegg aus Hoheneggelsen ist von der Vertreterversammlung der Deutschen Rentenversicherung Bund in Berlin für weitere 6 Jahre zum Versichertenberater für den Landkreis Hildesheim gewählt worden.
Die Versichertenberater stehen in sämtlichen Rentenangelegenheiten den Versicherten der Deutschen Rentenversicherung Braunschweig-Hannover (früher LVA) und ... mehr

Neues Niedersächsisches Gaststättengesetz (NGastG) seit dem 01.01.2012

01.01.2012

(Söhlde) Das Gaststättengesetz (GastG) wurde am 01.01.2012 durch das Niedersächsische Gaststättengesetz (NGastG) abgelöst.
Die vorübergehende Gaststättenerlaubnis (Gestattung) gibt es nicht mehr. Vielmehr sind nach dem neuen NGastG Veranstaltungen, bei denen Getränke und/oder Nahrungsmittel verkauft oder ausgeschenkt werden als vorübergehendes Gaststättengewerbe bei der Gemeinde Söhlde anzuzeigen. Das gilt auch, wenn keine ... mehr

22. Änderung der Allgemeinen Entsorgungsbedingungen (AEB) des Wasserverbandes Peine

14.12.2011

(Söhlde) Bekanntmachung
Die Verbandsversammlung des Wasserverbandes Peine hat in ihrer Sitzung am 09.12.2011 beschlossen, die Allgemeinen Entsorgungsbedingungen (AEB) ab 01.01.2012 wie folgt zu ändern:
22. Änderung der Allgemeinen Entsorgungsbedingungen (AEB) des Wasserverbandes Peine
Artikel 1
Die Anlage D zu den Allgemeinen Entsorgungsbedingungen (AEB) des Wasserverbandes Peine wird wie folgt geändert:
Anlage D ... mehr

Neufassung des Hundegesetzes im Landtag beschlossen

20.06.2011

(Söhlde) Der Niedersächsische Landtag hat die Neufassung des Niedersächsischen Hundegesetzes verabschiedet. Das Gesetz tritt am 1. Juli 2011 in Kraft.
Damit wird das bisherige Hundegesetz, das Regelungen für den Fall enthielt, dass ein Hund im Einzelfall als gefährlich in Erscheinung trat, abgelöst. Die Neufassung beinhaltet nun - aufbauend auf den bisherigen Regelungen - unter ... mehr