Hilfsnavigation

Herzlich Willkommen!

Die Gemeinde Söhlde heißt Sie ganz herzlich willkommen auf der neu gestalteten Internetseite. Nicht nur das Design ist geändert worden, es sind auch neue Funktionen integriert worden, die Ihnen die Suche nach Informationen über die Gemeinde Söhlde erleichtern sollen. In der nächsten Zeit werden noch weitere Funktionen und Informationen dazu kommen. Wir würden uns über Kritik oder Lob freuen und sollten Sie Anregungen zur Verbesserung oder Ergänzung des Internetauftrittes haben, können Sie uns dies gerne mit dem Kontaktformular mitteilen.

Aktuelles

Suchergebnis (92 Treffer)

Bekanntmachung Widerspruchsrecht nach dem Bundesmeldegesetz (BMG) und dem Niedersächsischen Ausführungsgesetz zum Bundesmeldegesetz (Nds. AG BMG)

25.06.2019

Nach dem Bundesmeldegesetz (BMG) und dem Niedersächsischen Ausführungsgesetz zum Bundesmeldegesetz (Nds. AG BMG) ist die Gemeinde Söhlde zu verschiedenen Datenübermittlungen von Personendaten aus dem Melderegister verpflichtet.
Gegen folgende Datenübermittlungen ... mehr

Planfeststellungsverfahren für den Bau des Teilabschnittes A der 380-kV-Höchstspannungsfreileitung Wahle-Mecklar zwischen den Umspannwerken Wahle und Lamspringe

24.06.2019

Der Planfeststellungsbeschluss der Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr vom 31.05.2019, P213-05020-10 WM A, der das o. a. Bauvorhaben betrifft, liegt mit einer Ausfertigung des festgestellten Plans (einschließlich Rechtsbehelfsbelehrung) in der ... mehr

Der Ferien(s)pass ist da!

17.06.2019

und das bedeutet für euch sechs Wochen voller Spannung, Spiel und viel Spaß und
Abenteuer! Ihr fragt euch, wie das möglich ist? Das ist ganz einfach, denn ... mehr

Der Ferien(s)pass 2019 ist da.

07.06.2019

Bald sind Sommerferien! Sechs Wochen voller spannender Aktivitäten stehen euch bevor. Der Zusammenschluss der drei Gemeinden Holle, Schellerten und Söhlde zur „Agenda 21 Region Börde“ macht es möglich, ... mehr

Sitzung des Rates am 09. Mai 2019

10.05.2019

In seiner gestrigen Sitzung hat sich der Rat zunächst mit der Prüfung der Jahresabschlüsse 2012 bis 2015 durch das Rechnungsprüfungsamt des Landkreises befasst. Es bestand Einvernehmen, für alle ... mehr