Hilfsnavigation




Wahlbekanntmachung Ortsrat Bettrum 18.02.2013 


Wahlbekanntmachung

Die über den Wahlvorschlag der Unabhängigen Wählergemeinschaft Söhlde (UWG Söhlde) in den Ortsrat Bettrum gewählte Astrid Tostmann ist aus dem Wahlbereich verzogen.

Gemäß § 44 Abs. 6 des Niedersächsischen Kommunalwahlgesetzes (NKWG) in Verbidnung mit § 44 Abs. 1 NKWG in Verbindung mit § 77 Abs. 1 der Niedersächsischen Kommunalwahlordnung (NKWO) gebe ich hiermit bekannt, dass der bisher auf Frau Astrid Tostmann entfallene Sitz im Ortsrat der Ortschaft Bettrum auf die nächste Ersatzperson des Wahlvorschlages der Unabhängigen Wählergemeinschaft Söhlde (UWG Söhlde) übergehen würde.

Gem. § 44 Abs. 4 des Niedersächsischen Kommunalwahlgesetzes (NKWG) stelle ich fest:

Der im Ortstrat Bettrum freigewordene Sitz bleibt unbesetzt, da keine weitere Ersatzperson vorhanden ist.

Söhlde, den 18.02.2013
Der Gemeindewahlleiter


gez. Bender